in Verbindung mit
Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas Buergenthal, GWU, Washington, DC; vorm. Richter am IGH; vordem Präsident des IAGMR, San José
Dr. h.c. Tim Eicke, Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, Straßburg
Prof. Dr. Dr. h. c. Jochen Abr. Frowein, vorm. Vize-Präsident der Europ. Komm. f. Menschenrechte, vorm. Direktor am MPI, Heidelberg
Prof. Dr. Dr. Christoph Grabenwarter, Präsident des Verfassungsgerichtshofes, Wien; Professor an der Wirtschaftsuniversität Wien
Prof. Dr. Constance Grewe, Professorin em. an der Université de Strasbourg; Richterin am Verfassungsgerichtshof von BiH, Sarajevo
Univ.-Prof. Dr. Gerhart Holzinger, vorm. Präsident des Verfassungsgerichtshofes, Wien
Univ.-Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Juliane Kokott, Generalanwältin am Gerichtshof der Europäischen Union, Luxemburg
Prof. Dr. Christine Langenfeld, Richterin des Bundesverfassungsgerichts, Karlsruhe; Professorin an der Universität Göttingen
The Right Hon. Lord Mance, vorm. Vize-Präsident des Supreme Court of the United Kingdom, London
Prof. Dr. Jörg Paul Müller, Ordinarius em. für öffentliches Recht an der Universität Bern
Prof. Dr. László Sólyom, vorm. Präsident der Republik Ungarn; vordem Präsident des Verfassungsgerichtshofs, Budapest
Prof. Dr. Dr. h. c. Christian Tomuschat, Professor em. für öffentl. Recht, insb. Völker- und Europarecht, Humboldt-Universität zu Berlin

Herausgegeben von Dr. h. c. Norbert Paul Engel                      Schriftleitung Rechtsanwältin Dr. h. c. Erika Engel

EuGRZ 29. April 2022 49. Jg. Heft 1-8
ISSN 0341/9800  
Seiten 1-176
1. Aufsätze Christian Tomuschat, Berlin
Die Umwandlung von Empfehlungen in Rechtspflichten / Die Dynamik der spanischen Rechtsprechung zum Menschenrechtsschutz: Der Fall González Carreño vor dem Tribunal Supremo

1

  Helen Keller / Corina Heri / Réka Piskóty, Zürich
Sacchi u.a. gegen Argentinien u.a. – kein Pyrrhussieg / Zum ersten Klimafall des Kinderrechtsausschusses der Vereinten Nationen

7

  Attila Vincze, Brünn
Unsere Gedanken sind Sprengstoff – Zum Vorrang des Europarechts in der Rechtsprechung des ungarischen Verfassungsgerichts

13

2. Entscheidungen    
EGMR – 11. 01. 22 –  Meinungsäußerung eines Journalisten vor Parlamentsausschuss / Freitas Rangel ./. POR ..... 21
 EuGH – 22. 03. 22 –  Grundsatz ne bis in idem / Generalanwalt Bobek und Urteil / Rs. Nordzucker AG u.a. ....... 26/37
 EuGH – 18. 01. 22 –  EU-Staatsbürgerschaft / Widerruf der Zusicherung / Drohende Staatenlosigkeit / Rs. JY .... 43
 EuGH – 24. 02. 22 –  Zigarettenverkauf an Minderjährige / Aussetzung der Verkaufslizenz als Zusatz-Sanktion / Rs. PJ 49
 EuGH – 30. 09. 21 –  Mitglied des Rechnungshofs: Amtspflichtverletzungen bewirken Pensionskürzung / Rs. Pinxten 55
OGH, Madrid – 17. 07. 18 –  Sonderweg bei Durchsetzung der Vorgaben einer CEDAW-Entscheidung ........ Tomuschat 89
 BGer – 01. 02. 21 – Wegweisung nach Straftat / Achtung des Familienlebens .................................. Steinmann 91
 BGer – 14. 06. 21 – Schengener Informationssystem / Auskunftsgesuch eines Journalisten ............. Steinmann 95
BVerfG – 09. 02. 22 – Vorläufige Anwendung von CETA nicht ultra vires ........................................... 99
BVerfG – 27. 04. 21 –  Grundrechtsauslegung im Einklang mit EMRK und GRCh / Ökotox-Beschluss ............. 108
BVerfG – 18. 01. 22 – Konkretisierung des Klima-Beschlusses / hier: CO2-Regelungen nach Landesrecht ......... 123
BVerfG – 16. 12. 21 – Triage bei COVID-19: Handlungspflicht des Gesetzgebers zum Schutz Behinderter .......... 125
BVerfG – 19. 12. 21 – Schutz vor Verächtlichmachung im Internet / hier: Politikerin / Fall Künast ..... 140
BVerfG – 09. 02. 22 – Verfassungsmäßigkeit des Straftatbestands des verbotenen Kfz-Rennens ......... 145
BVerfG – 11. 01. 22 – Beachtung prozessualerWaffengleichheit bei EAO / Pressekammer LG Berlin .. 160
3. Dokumentation    
EuRat – 16. 03. 22 – Russland aus dem Europarat ausgeschlossen / Die Chronologie ............... N.P. Engel 165
EGMR – 25. 01. 22 – Jahrespressekonferenz 2022 des EGMR-Präsidenten Robert Spano / Statistik für 2021 .... 165
EU – 02. 12. 21 – Ultra-vires-Behauptung des BVerfG im PSPP-Urteil /  Vertragsverletzungsverfahren in Brüssel nach Stellungnahme der Bundesregierung eingestellt / Text der Stellungnahme 169
4. Laufende Verfahren    
EGMR – 22. 03. 22 – Plenum befasst sich mit dem Ausschluss Russlands aus dem Europarat 171
BVerfG – 23. 02. 22 – Übersicht über 2022 u.a. zur Entscheidung anstehende Verfahren .................... 171