in Verbindung mit
Prof. Dr. Dr. h. c. Thomas Buergenthal, GWU, Washington, DC; vorm. Richter am IGH; vordem Präsident des IAGMR, San José
Dr. h. c. Hans Danelius, vorm. Richter am Obersten Gerichtshof, Stockholm, und am VerfGH von Bosnien-Herzegowina, Sarajevo
Tim Eicke, Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, Straßburg
Prof. Dr. Dr. h. c. Jochen Abr. Frowein, vorm. Vize-Präsident der Europ. Komm. f. Menschenrechte, vorm. Direktor am MPI Heidelberg
Prof. Dr. Dr. Christoph Grabenwarter, Wirtschaftsuniversität Wien, Richter am Verfassungsgerichtshof, Wien
Prof. Dr. Constance Grewe, Professorin an der Université de Strasbourg; Richterin am Verfassungsgerichtshof von BiH, Sarajevo
Univ.-Prof. Dr. Gerhart Holzinger, Präsident des Verfassungsgerichtshofes, Wien
Prof. Dr. Christine Langenfeld, Richterin des Bundesverfassungsgerichts, Karlsruhe; Professorin an der Universität Göttingen
The Right Hon. Lord Mance, Richter am Supreme Court of the United Kingdom, London
Prof. Dr. Jörg Paul Müller, Ordinarius für öffentliches Recht an der Universität Bern
Prof. Dr. Dr. h. c. Gil Carlos Rodríguez Iglesias, vorm. Präsident des Gerichtshofs der Europäischen Gemeinschaften, Luxemburg
Prof. Dr. László Sólyom, vorm. Präsident der Republik Ungarn; vordem Präsident des Verfassungsgerichtshofs, Budapest
Prof. Dr. Dr. h. c. Christian Tomuschat, Professor für öffentl. Recht, insb. Völker- und Europarecht an der Humboldt-Universität zu Berlin
Herausgegeben von Dr. h. c. Norbert Paul Engel Schriftleitung Rechtsanwältin Dr. h. c. Erika Engel
EuGRZ 14. Dezember 2017 44. Jg. Heft 21-23
ISSN 0341/9800 
Seiten 497-632
1. Aufsätze Angelika Nußberger, Straßburg
Terrorismus und Menschenrechte: Zur Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte

Koen Lenaerts, Luxemburg
Die Werte der Europäischen Union in der Rechtsprechung des Gerichtshofs der Europäischen Union: eine Annäherung

Thomas Roeser, Frankfurt (Oder)
Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zum Asyl- und Flüchtlingsrecht sowie zum Ausländerrecht (einsch. Auslieferungsrecht) 2015 und 2016



633


639


642

2. Entscheidungen    
EGMR  – 23. 3.17 – Erbrechtliche Diskriminierung nichtehelicher Kinder, die vor dem 1. Juli 1949 geboren wurden und deren Väter vor dem 28. Mai 2009 verstorben sind / Neuregelung von 2011 konventionswidrig / Wolter und Sarfert gegen Deutschland 673
EuGH  – 17.10.17 – Klagen auf Richtigstellung unrichtiger Angaben im Internet über juristische Person und auf Schadensersatz / Rs. Bolagsupplysningen und Ilsjan 681
BGer    – 18. 4.17 – Verletzung des Rechts auf Familienleben wegen vollständiger Verweigerung (1 J., 8 M.) des strafprozessualen Haftbesuchsrechts inhaftierter Partner.............................................Steinmann 685
BGer    – 26. 4.17 – Ausländerrechtliche Administrativhaft (Dublin-Haft) von ausreisepflichtigen Eltern bei gleichzeitiger Fremdplatzierung von deren drei Kindern (8, 6 und 3 Jahre alt) verletzt Recht auf Familienleben (Art. 8 EMRK)......................................................................................Steinmann 689
VfGH   – 30. 6.17 – Legalenteignung des Geburtshauses von Adolf Hitler verfassungskonform......................Pöschl 692
BVerfG  – 10.10.17 – Intersexualität / Personenstandsrecht mit Zuordnung nur zum weiblichen oder männlichen Geschlecht verfassungswidrig / Neuregelungsfrist bis Ende 2018 702
BVerfG  – 26. 7.17 – Abschiebung eines radikal-islamistischen Gefährders verfassungskonform 711
BVerfG  – 22.10.17 – Versagung der Anwaltszulassung wegen massiver Beleidigung des ausbildenden Staatsanwalts im Referendardienst / Fehlende Prognoseentscheidung 714
BVerfG  – 28. 9.17 – Keine Alleinzuständigkeit des Senatsvorsitzenden eines LSG in Eilverfahren bei bestehender Gelegenheit zur Vorbefassung im Senat 716
BVerfG  – 27. 9.17 – Missbrauchsgebühr von 600 Euro wegen unrichtigen Beschwerdevortrags 719
3. Dokumentation    
EuRat   – 14.12.17 – Russland testet das Rückgrat des Europarates.............................................................N.P. Engel 720
4. Laufende Verfahren    
EuGH  – 14.11.17 – Bestimmung des Verbrauchergerichtsstands bei Datenschutzklage gegen Facebook / Schlussanträge von GA Bobek / Rs. Schrems gegen Facebook Ireland Ltd 722